Bodenrost 771

Artikelnummer 771
für die aufliegende Verlegung

  • starrer Bodenrost mit Roststäben für die aufliegende Verlegung
  • vollkommen korrosionsfrei, chlor-, see- und heilwasserbeständig
  • guter Wasserablauf und hervorragende Hygiene
  • ein Aufschwimmen des Bodenrostes ist durch das hohe Eigengewicht schwer möglich
  • Bodenroste 771 Produktbild
  • Bodenroste 771 als Querschnitt Zeichnung
  • Musterstück Bodenrost 771

Einsatzbereiche

Der Bodenrost 771 eignet sich ideal für öffentliche und barrierefreie Duschbereiche. Ebenfalls wird der Einsatz in Durchschreitebecken empfohlen.

Material

Das Bodenrostprofil besteht aus hochwertigem Hart-Kunststoff mit UV-Absorber. Das Material ist korrisionsfrei, chlor-, see- und heilwasserbeständig. Der Verzicht auf Metallteile und die allseitig geschlossene Oberfläche sorgen für eine hervorragende Hygiene und einfache Säuberung.

Profil & Verbindung

Der Stababstand der Bodenroste beträgt 8 mm (gemäß DIN EN 13451-1) und die Profilbreite 10 mm. Die Staboberseite ist mit einer gerundeten Sicherheitsprofilprägung versehen. Das Verbindungselement besteht aus glasfaserverstärkten Polyesterrohren.

weitere Eigenschaften

Der Bodenrost ist rutschsicher und sorgt für eine angenehme Begehung. Durch die leichte Entnahme können die Bodenroste einfach gereinigt werden. Das Auslegen der Bodenroste ist sehr einfach umsetzbar. Weiterhin wird ein guter Wasserablauf bei einer ansprechenden Optik geboten.
Datenblatt
Ausschreibung

Produktdetails:

Artikel: 771-27
Bauhöhe: 27 mm
Breite bis beliebig wählbar
Preis: 466,00 € / m²

Bodenroste 771 als Querschnitt Zeichnung

Bodenrost 772
Starrer und allseitig unterspülbarer Bodenrost für die aufliegende Verlegung. Die Rostunterseite ist mit 10 mm hohen Gummifüßen ausgestattet. Durch die Gummifüße ist der Rost allseitig unterspülbar und gewährleistet somit eine leichte Reinigung. Der Bodenrost ist rutschsicher, sorgt für eine angenehme Begehung und bietet einen guten Wasserablauf an.

Bodenrost 775
Starrer Bodenrost mit Roststäben für die freitragende Verlegung. Das Trägerprofil ist im Abstand von 250 mm mit integrierten GFK-Stützprofilen ausgestattet. Beim Typ 775 wird eine Rutschsicherheit durch die Klassifizierungsstufe B nach DIN 51097 angeboten.