Kammrost LKR-445

Artikelnummer LKR-445-Rosthöhe-Stababstand-Oberfläche-Rostbreite
filigranes Lüftungsgitter, sehr stabilEigenschaften

  • starres, sehr stabiles Kammrost
  • leichte Handhabung bei Wartung und Reinigung
  • Roststäbe längslaufend zur Fassade
  • der Kamm kann in verschiedenen Variationen gefertigt werden
  • begehbarer Kammrost
  • Kammrost für den Innen- und Außenbereich
  • Querschnitt des Kammrostes aus Edelstahl

Einsatzbereiche

Das Kammrost eignet sich besonders für strapazierte Eingangsbereiche, die einer höheren Belastung standhalten müssen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit fast alle Abstände und Höhen selber zu bestimmen. Durch seine filigrane, unauffällige Optik, lässt sich das Lüftungsgitter leicht in jedes Raumkonzept integrieren.
Sein Einsatz ist häufig als Entwässerungsrinne im Außenbereich.

Material

Das Kammrost wird aus Bandstahl gefertigt. Sie können wählen zwischen den Werkstoffen V2A (W.-Nr.: 1.4301) und V4A (W.-Nr.: 1.4571). Die Profile sind im WIG-Verfahren miteinander verschweißt. Der Abstand zwischen den Querverbindungen beträgt circa 250 mm.

Stabausführung

Die Profilstäbe des Kammrostes können in vielen Variationen gefertigt werden.
Die folgenden Angaben geben die Stabhöhe nach Wahl wieder:
– 20 mm
– 25 mm
– 30 mm
Die Roststäbe können von 3 mm bis zu 6 mm dick gefertigt werden.

Stababstände

Wir liefern Ihnen das Kammrost mit den Stababständen 8 mm, 10 mm, 15 mm.
Durch den Stababstand wird der gewünschte Luftdurchlass (Angabe in Prozent) erzielt.
8 mm Stababstand bieten circa 58 % Luftdurchlass
10 mm Stababstand bieten circa 64 % Luftdurchlass
15 mm Stababstand bieten circa 72 % Luftdurchlass.
Andere Stababstände können auf Wunsch geliefert werden.

Datenblatt
Ausschreibungstext

Auf Grund der hohen Anzahl der Variationsmöglichkeiten, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Ihnen für unsere Kammroste keine Preisliste zur Verfügung stellen können. Gerne unterbreiten wir Ihnen unter Vorlage, der von Ihnen gewünschten technischen Daten ein Angebot.

Sie können uns erreichen unter
Tel.: 02532 58 99
Fax : 02532 77 01
E-Mail: info@elbautec.de

.

Die Oberflächenbearbeitung kann wie folgt erfolgen:
– roh (z.B. 2B),
– gebeizt,
– pulverbeschichtet nach RAL

Die Verarbeitung des Kamms kann je nach Bausituation variiert werden:
– mit abgekanteten Laschen für den Decken- und Wandeinbau
– mit Ausstanzungen zur revisionierbaren vertikalen Montage
– mit Ausklinkenden zur Auflage auf den Winkelrahmen
– mit angeschweißtem Rahmen aus U- und L-Profilen

Dieser Kammrost bietet Ihnen eine besonders hohe Planungsfreiheit.
Auf Wunsch können die Roststäbe quer zur Fassade verlaufen. So wird eine andere Optik erzielt.

Steckrahmen

Material

aus Aluminium

Dieser Rahmentyp ist für alle Höhen lieferbar.